Dipl.-Psych. Victoria Noever Praxis für Kognitive Verhaltenstherapie
Dipl.-Psych. Victoria NoeverPraxis für Kognitive Verhaltenstherapie

Allgemeiner Ablauf der Therapie

Am Anfang einer Therapie steht häufig zunächst die Frage "Ist das eigentlich das Richtige für mich und mein Problem, und brauche ich sowas?". Diese Frage kann man sich oft nicht so einfach beantworten, wenn man noch nicht genau weiß, was in einer Therapie passiert. Hier kann oft ein Erstgespräch bei einem Therapeuten hilfreich sein, da diese Frage gemeinsam vor Beginn einer Therapie geklärt werden kann. Dazu bietet sich eine bis zu 3-stündige (3 x 50 min) psychotherapeutische Sprechstunde zur Diagnostik und Behandlungsberatung an. Einen solchen Termin können Sie z. B. über die Terminservicestelle unter der Nummer 116117 buchen.

 

Sollte Ihnen in der Sprechstunde eine so genannte kognitive Verhaltenstherapie empfohlen werden, beginnt diese in der Regel mit bis zu 4 so genannten probatorischen Sitzungen, die der Versicherte auch ohne besondere Beantragung bei seiner Krankenkasse in Anspruch nehmen kann. Diese dienen dazu, dass sich Patient und Therapeut kennenlernen und feststellen können, ob "die Chemie stimmt". Der Therapeut ermittelt in dieser Phase auf verschiedene Weise (Gespräch, Fragebögen, genormte Interviews) die nötigen Informationen, die er braucht, um eine Diagnose zu stellen und ein Therapiekonzept zu erstellen. Darüber hinaus soll der Patient hier Raum bekommen, Fragen zu stellen und seine Problematik zu schildern, so dass am Ende der probatorischen Phase gemeinsam Therapiebedarf, Diagnose, Behandlungsziele und Behandlungsplan abgeklärt werden können. Im Anschluss beantragt der Therapeut mit Zustimmung des Patienten eine Psychotherapie bei der Krankenkasse. Hier wird entweder eine Kurzzeittherapie mit bis zu 25 Sitzungen oder eine Langzeittherapie mit bis zu 45 Sitzungen beantragt. Wird der Antrag durch die Krankenkasse bewilligt, kann die Therapie beginnen.

 

Die Therapiesitzungen dauern in der Regel 50 Minuten und werden zunächst im wöchentlichen Rhythmus abgehalten. Größtenteils finden die Sitzungen in den Praxisräumlichkeiten statt. In manchen Fällen, zum Beispiel im Bereich von Ängsten, kann eine Therapiesitzungen auch mehrere Stunden dauern. Wenn es um praktische Übungen oder so genannte "Verhaltensexperimente" geht, finden die Sitzungen auch außerhalb der Praxisräumlichkeiten statt.

 

Gegen Ende der Therapie werden die Abstände zwischen den einzelnen Sitzungen häufig immer weiter vergrößert, teilweise bis zu mehreren Monaten. Damit wird in der Regel begonnen, wenn eine gute Lösung für das zu behandelnde Problem gefunden wurde und es "nur noch" darum geht, neu erlernte Bewältigungsmöglichkeiten in den Alltag zu integrieren und zu stabilisieren. Dies ist ein Bestandteil der so genannten "Rückfallprophylaxe".

 

Abschließend ist es außerdem wichtig zu wissen, dass in einer Psychotherapiepraxis nicht mit langen Wartezeiten zu rechnen ist, da es sich ausschließlich um Terminpraxen handelt, in denen täglich nur eine vergleichsweise kleine Patientenzahl behandelt wird. Darüber hinaus vergebe ich "feste" Termine. Das heißt, wir sehen uns jede Woche zur gleichen Zeit (außerplanmäßige Absprachen sind natürlich möglich, wenn Sie verhindert an einem Termin verhindert sind). Bedenkt man, dass es sich bei einer ambulanten Psychotherapie nicht um einen einmaligen, sondern einen längerfristigen, wöchentlichen Termin handelt, sind dies sicherlich zwei wichtige Aspekte bei der Einschätzung, ob eine Psychotherapie gerade überhaupt "Platz im Leben" hat.

 

Weitere Informationen zum Ablauf einer Psychotherapie und zu den verschiedenen Therapieverfahren finden Sie z. B. auch auf der Homepage der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung oder auf der Homepage der Bundespsychotherapeutenkammer.

 

 

Hier finden Sie mich

Bergheimer Straße 433

41466 Neuss

Kontakt

Tel.: 02131/7528890

Fax: 02131/7390218

Telefonsprechzeiten

Mit Ausnahme von Urlaubs- und Krankheitszeiten erreichen Sie uns wöchentlich vier Stunden telefonisch für Terminabsprachen. Die Sprechzeiten entnehmen Sie bitte wöchentlich unserem Anrufbeantworter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapie Noever

Anrufen

Anfahrt