Dipl.-Psych. Victoria Noever Praxis für Kognitive Verhaltenstherapie
Dipl.-Psych. Victoria NoeverPraxis für Kognitive Verhaltenstherapie

Therapiemethode und Problemfelder

Kognitive Verhaltenstherapie

Die klassische Kognitive Verhaltenstherapie ist ein hauptsächlich lösungsorientiertes Therapieverfahren. Das heißt, es geht schwerpunktmäßig darum, ein Problem in der Gegenwart zu erkennen und für die Zukunft eine Lösung zu finden. Die klärungsorientierte Komponente, also die Suche nach Gründen für die Entstehung eines gegenwärtigen Problems in der Biografie, findet zwar auch Eingang in diesem Verfahren, steht aber weniger im Fokus als bei anderen Therapieverfahren.

 

Im Mittelpunkt der verhaltenstherapeutischen Arbeit steht dabei das Aufdecken, Hinterfragen und Verändern sogenannter dysfunktionalen Gedanken, die in problematischen Situationen auftreten, und der diesen Gedanken zugrundeliegenden, globaleren Grundüberzeugungen. Die Identifikation und Veränderung dieser Gedanken und Überzeugungen wird sowohl im Gespräch als auch in praktischen "Übungen" vorgenommen. Die therapeutische Arbeit findet dabei in den Therapiesitzungen als auch in "Hausaufgaben" statt, die gemeinsam in den Sitzungen entwickelt werden.

 

 

Behandelbare Problemfelder

Mit dieser Therapiemethode lassen sich grundsätzlich alle im ICD-10 (offizielles Diagnoseklassifikationssystem der Medizin) klassifizierten psychischen Erkrankungen behandeln. Dazu gehören zum Beispiel die affektiven Störungen (wie Depressionen), Angststörungen (wie soziale Ängste oder Panikstörungen), somatoforme Störungen (medizinisch nicht ausreichend erklärbare und behandelbare körperliche Beschwerden), Essstörungen, Suchterkrankungen und Persönlichkeitsstörungen. Hier gibt es nur wenige Ausschlusskriterien, die sich allerdings eher durch das passende Setting (z. B. ambulante, teilstationäre oder stationäre Behandlung) als durch die Therapiemethode selbst ergeben.

 

Aber auch, wenn die Problematik, die Sie belastet, nicht die Kriterien einer psychischen Erkankung nach ICD-10 erfüllt, können Sie als Selbstzahler gerne eine kognitiv-verhaltenstherapeutische Beratung in meiner Praxis in Anspruch nehmen.

 

Gerne kläre ich im Gespräch mit Ihnen gemeinsam ab, ob eine ambulante Kognitive Verhaltenstherapie für Sie die richtige Behandlungsform darstellt.

Hier finden Sie mich

Bergheimer Straße 433

41466 Neuss

Kontakt

Tel.: 02131/7528890

Fax: 02131/7390218

Telefonsprechzeiten

Mit Ausnahme von Urlaubs- und Krankheitszeiten erreichen Sie uns wöchentlich vier Stunden telefonisch für Terminabsprachen. Die Sprechzeiten entnehmen Sie bitte wöchentlich unserem Anrufbeantworter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapie Noever

Anrufen

Anfahrt